SEEHOTEL AM NEUKLOSTERSEE
Seestraße 1   23992 Nakenstorf

T: +49(0)38422-457-0
F: +49(0)38422-457-17
seehotel@nalbach-architekten.de
www.seehotel-neuklostersee.de

Haustiere auf Anfrage willkommen!

 

 

Verschenken Sie unsere Angebote und Veranstaltungen als Gutschein!

Vorlagen zum Ausdrucken und mehr Informationen finden Sie hier.
(Diese sind unverbindlich: ein validierter Gutschein wird erst nach Bezahlung postalisch versendet)

Für Besucher ist die Kunstscheune täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Im Rahmen des Kunstscheune Nakenstorf e.V. sind Werke zeitgenössischer Künstler, ein Modell der Hansestadt Wismar und ein Landschaftsmodell des Neuklostersees zu sehen.

 
 

VERANSTALTUNGEN IN DER KUNSTSCHEUNE

2020

 

Sonntag, 05.01.2020, 11:00 Uhr

Neujahrskonzert 2020
des Aloysia-Quartetts u.a. mit bekannten Werken von Strauß, Schrammel, Lanner, Sousa, Fauré, u.a.

Konzert mit anschließendem, optionalem Buffet
 

Eintritt (nur Konzert): Erwachsene 19,- € / Kinder (bis 18 Jahre) und Studenten 11,- €

 Eintritt (Konzert und Buffet): ausverkauft

 
 
 

Samstag, 25.04.2020, 15:30 Uhr

Hase und Igel
Lügen haben kurze Beine

Marionettenspiel für Kinder und Erwachsene ab 4 Jahren - von und mit Karl Huck/Seebühne Hiddensee

Jäger Kuno zeigt sich von seiner sportlichen Seite und berichtet von Hase und Igel.
Der Wettlauf im Märchenland Hiddensee, voller Leidenschaft und Humor, Macht und List.

 

Eintritt: Erwachsene 12,- EUR / Kinder (bis 18 Jahre) und Studenten 5,- EUR

 
 
 
Internationale Kammermusikreihe Junge Elite
*mehr Info demnächst*
Im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern
 
 

Sonntag, 10.05.2020, 11:00 Uhr

Nur nicht aus Liebe weinen – Chansonkonzert zum Muttertag
 

Chanson-Konzert mit anschließendem, optionalen Buffet.
Das Duo Nymphetamin aus Rostock und Hamburg spielt ein Chanson-Programm mit Werken u.a. von Marlene Dietrich. Videos des Duos finden Sie auf deren
Youtube-Kanal.

Eintritt: *mehr Info demnächst*

 
 

Sonntag, 28.06.2020, 12:00 Uhr

Ausstellungseröffnung: „Was fliegt denn da?“

Eine Ausstellung von Nana Vossen
28. Juni - 30. August 2020 im Bootshaus

 

Nana Gabriele Vossen ist Künstlerin und Ethnologin. In ihren Werken arbeitet sie bevorzugt mit Naturmaterialien, die auch wesentlicher Bestandteil dieser Ausstellung sind. Vossen lebt und arbeitet in Hamburg und Ahrenshoop, wo sie neben der eigenen künstlerischen Arbeit auch Kurse anbietet.

Mit ihren Arbeiten aus der aktuellen Ausstellung möchte Sie der Vielfalt der Natur Ausdruck verleihen und lenkt den Blick mit „Was fliegt denn da?“ auf die Insektenwelt, die nachweislich immer kleiner und begrenzter wird. „Ich möchte mit meiner Kunst nicht nur Freude bringen, sondern auch zum Nachdenken anregen“, sagt Vossen. „Was in der Natur noch summt und schwirrt, sollte mit Aufmerksamkeit und Bewunderung wahrgenommen werden.“


Eintritt: FREI

 
 
 
Sonntag, 12.07.2020, 19:00 Uhr
Rock 'n' Roll am See

In diesem Jahr erstmalig bei uns zu Gast: „The Crazy Boys“ aus Rostock! Sie ist eine Band der großen Shows und der coolen Clubs. Ihr Sound ist direkt und geradeaus. Die verrückten Jungs um den charismatischen Bandgitarristen und Sänger L. Mojo tanzen kein Hula-Hoop moderner Zeiten, sondern sind vom Scheitel bis zur Sohle waschecht: Jeder der Musiker ist Rock’n Roll, ist 50er-Jahre, ist Fan der Zeit. Hier spielt keine Tanzkapelle für Nostalgiker: Die Crazy Boys produzieren einen Groove, der das Publikum auf einer Zeitbahn in die wilden 1950er fegt und erleben lässt, was Rock’n Roll eigentlich bedeutet: Rebellion, Tabubruch, Aufschrei! Let it Roll, Baby!!!

Eindrücke der Band finden Sie auf deren Website unter diesem Link

Eintritt: Preis VVK/AK: Erwachsene 20,-/24,-€ / Kinder (bis 18 Jahre) und Studenten 7,-/10,-€
 
 

Internationale Kammermusikreihe Junge Elite
*mehr Info demnächst*
Im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 

Sonntag, 13.09.2020, 15:30 Uhr
Besuch in der Wetterfroschstation
Traditionelles Marionettenspiel von und mit Karl Huck/Seebühne Hiddensee

 

Eintritt: Erwachsene 12,- EUR / Kinder (bis 18 Jahre) und Studenten 5,- EUR

 
 
 
 

Samstag, 12.12.2020, 19:30 Uhr
Der Sturm
nach William Shakespeare
Traditionelles Marionettenspiel in einer modernen Interpretation des klassischen Stoffes von und mit Karl Huck/Seebühne Hiddensee

 

Eintritt: Erwachsene 12,- EUR / Kinder (bis 18 Jahre) und Studenten 5,- EUR

 
 
 

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

 
Bewertungen Seehotel am Neuklostersee

Besuchen Sie auch das
Kavaliershaus Schloss Blücher

Hotel am Finckener See

Impressum